Heart-Work
  Startseite
  Über...
  Archiv
  schmuck: ohrringe *glitzernd*
  schmuck: ohrringe *grün & frisch*
  schmuck: ohrringe *elegant*
  schmuck: ohrringe *erdhaft*
  schmuck: ohrringe *sommerfarben*
  schmuck: halsketten *neu*
  schmuck: halsketten
  schmuck: ohrringe
  photos: von bienen und blumen
  photos: bühlertaler wasserfall + wald
  photos: kreuzspinne
  photos: gartenblumen
  photos: gargoyles
  photos: black `n white
  photos: einfach nur schön
  photos: gesichter der natur
  photos: bonjour tristesse
  photos: landschaften
  photos: herbst
  pix: gaia
  pix: eulen
  pix: the beauties
  pix: more antiques
  pix: dns
  graphix: comic-art
  digital: schatten
  digital: licht
  references
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   mio at myspace
   Gedichte & Gedanken
   the franconian fluteman
   Till´s Seite
   image shack

https://myblog.de/querulantinen-galerie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
die gesichter der natur

ein superspannendes thema ist f?r mich die entdeckung seltsamer ausw?chse in der natur, die den eindruck eines gesichts oder eines k?rpers erwecken.
ich denke, da? in solchen steinen oder b?umen und landschaften tats?chlich ein geist innewohnt.

wenn ich spazierengehe habe ich stets die augen offen f?r sowas und deshalb konnte ich auch schon so manches entdecken.

bis heute (18.01.06) habe ich f?nf bilder eingestellt, ich habe aber noch eines oder zwei, die ich erst mal einscannen mu?.



der schlafende fels und der soldat befinden sich in der bretagne, genauer gesagt bei plou?scat. dort befindet sich auch ein steinkreis (den ich auch noch einscannen will), mit einer echt unheimlichen aura.
die steine dort waren einfach klasse, ?berhaupt ist die bretagne f?r steinefans das reiseziel ?berhaupt...


das baumgesicht steht unweit des hauses in dem ich aufgewachsen bin. seltsamerweise ist mir dieses gesicht erst k?rzlich, bei einem nostalgie-spaziergang, aufgefallen...


die madonna mit dem kind steht in der malati?re-h?hle in frankreich, dort waren wir eingestiegen (nur mit ausr?stung!!!) und haben uns ein wenig umgeschaut, wenn man weit und lange genug wandert kommt man in einen saal in dem sie steht, majest?tisch, unverkennbar....
die erde ist weiblich....


der wurzeltanz ist auch in der gegend meiner kindheit aufgenommen, wenn man genau hinsieht, kann man eine tanzende figur entdecken.... wurzelgeister...!!

die bilder der naturgesichter finden sie hier
18.1.06 08:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung